StartKircheGemeindelebenAndacht in der St. Antonius Kapelle in Juckenbach

Andacht in der St. Antonius Kapelle in Juckenbach

Unter dem Motto "Hoffnungsschimmer im Advent" fand nach langer Pause am 3. Adventswochenende wieder eine Andacht in der St. Antonius Kapelle in Eitorf-Juckenbach statt.

Der dortigen Dorfgemeinschaft ist die unter Denkmalschutz stehende kleine Kapelle, die erstmals im 17. Jahrhundert erwähnt wird und in ihrem Innern ein außergewöhnlich schönes Marien-Bild beherbergt, ein besonderes Anliegen.

Traditionell findet dort im Advent auf Anregung von aktiven und sehr um die Kapelle bemühten Dorfbewohner*innen eine ökumenische Adventsandacht statt. Diese liebevoll gestaltete Andacht mit dem Ziel, ein wenig Ruhe und Besinnlichkeit mit der Nachbarschaft zu erleben, findet großen Anklang und trägt sicherlich dazu bei, die vorweihnachtliche Stimmung in Juckenbach, Wassack, Driesch und Umgebung zu fördern. Diese Andacht soll auch wieder ein fester Bestandteil im Jahreskalender unserer Kirchengemeinde werden.

Ohne eine aktive Dorfgemeinschaft würden diese Andachten ganz gewiss nicht stattfinden können.

Eitorf

Ehrendes Grillfest

Am Lagerfeuer grillen wir, während wir fröhlich singen, so könnte man das diesjährige Grillfest unseres Chores wohlweißlich umschreiben.

Neue Spielgeräte – Kindergarten Knallfrosch

Mit Hilfe einer großzügigen Förderung der Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse Köln im Rhein-Sieg-Kreis hat der Kindergarten Knallfrosch eine große Holz-Wippe und ein Drehmännchen...

Erfolgreiches Rollator Training

Wieder konnten wir Frau Cornelia Brodeßer von der Verkehrswacht Rhein-Sieg-Kreis zum Rollator Training begrüßen. Vielen Dank sagen wir Herrn Kähler vom Sanitätshaus Kähler, der...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner