StartEitorfLokalesNeuwahl der Seniorenvertretung

Neuwahl der Seniorenvertretung

Aufgaben und Ziele

Die Seniorenvertretung setzt sich für verschiedene Belange der Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Eitorf ein. Eine der Hauptaufgaben ist die Vertretung der Interessen gegenüber Institutionen auf kommunaler Ebene, beispielweise die Gemeindeverwaltung und die Kommunalpolitik.

Weiterhin gestalteten die Mitglieder der Seniorenvertretung das Leben der Seniorinnen und Senioren aktiv mit. Dies geschieht indem verschiedene Aktionen veranstaltet werden, z.B. das Rollatortraining, die Laptopkurse, verschiedene Vorträge u.ä. Auch die Taschengeldbörse wird von der Seniorenvertretung organisiert. Die Idee hierbei ist, dass Seniorinnen und Senioren von Jugendlichen bei verschiedenen einfachen Aufgaben unterstützt werden und man darüber auch ins Gespräch kommt.

Die Seniorenvertretung arbeitet nach dem Grundsatz „von Senioren für Senioren“ und ist daher immer auf Mithilfe angewiesen. Lernen Sie die Mitglieder und die Arbeit bei den öffentlichen Sitzungen der Seniorenvertretung kennen.

Jeden 1. Donnerstag im Monat, um 14.30 Uhr im Bürgerzentrum in der Bahnhofstr. 19

Neuwahl im Jahr 2024

Im Jahr 2024 wird die Seniorenvertretung neu gewählt.

Sie sind über 60 Jahre alt? Und möchten aktiv bei der Gestaltung der Seniorenarbeit mitwirken?

Dann schauen Sie sich die Arbeit der Seniorenvertretung einmal an. Bei Interesse melden Sie sich gerne bei der Vorsitzenden, Frau Dr. Renate Dietz, Tel. 02243/8413739, mail: renate.dietz@t-online.de oder der Gemeindeverwaltung, Frau Jessica Herdtle, Tel. 02243/89120, mail: jessica.herdtle@eitorf.de

Eitorf

„Hitze- wie können wir uns schützen“

Zu diesem Vortrag am 3. Mai kamen zahlreiche Besucher in das Bürgerzentrum Eitorf. Frau Anne Schluck, hausärztlich tätige Internistin, sprach über Hitzetage, die in...

Eitorfer Gesangverein ruft zur Spendenaktion auf

Das Eitorfer Sängerheim, dass vom Deutschen Chorverband als "Gasthaus für Chöre" ausgezeichnet wurde, beherbergt neben einigen Chören und Musik,- Theater,- bzw. Instrumentalgruppen auch das Deutsche Rote Kreuz, Familienfeiern, Vereine und seit neuestem auch eine christliche Gemeinde.

140 Kinder besuchen das Bewegungsfest

Am 2. Mai war es wieder so weit. Das diesjährige Bewegungsfest, zu dem die kommenden Schulkinder aus Eitorf eingeladen wurden, fand bei strahlendem Sonnenschein...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner