StartLokalesAWO Ortsverein EitorfAWO unterstützt Eitorfer Tafel

AWO unterstützt Eitorfer Tafel

Durch einen Verkaufserlös anlässlich des Weihnachtmarkes 2023 war der AWO Ortsverein Eitorf in der Lage, die Eitorfer Tafel mit einem Geldbetrag zu unterstützen.

Die Ortsvereinsvorsitzende Mechtild Jüdes-Dreesen überreichte Paul Hüsson (Leiter der Eitorfer Tafel) im Beisein einiger Vorstandskolleginnen 500 Euro, die zweckgebunden sind für den Kauf von Lebensmitteln.

Paul Hüsson und alle anwesenden fleißigen Helferinnen freuten sich und danken herzlich im Namen aller Menschen, die auf die Unterstützung der Tafel angewiesen sind.

Terminänderung: Nächstes Cafe am 20. April

Am Wochenende ereilte die Vorsitzende Mechtild Jüdes Dreesen die Nachricht, dass das Samstags-Cafe am 27. April durch eine andere Belegung nicht stattfinden kann.

Einige Damen des Vorstandes werden in den nächsten Tagen versuchen, alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Cafes telefonisch zu erreichen, um diese Änderung mitzuteilen. Sollte jemand nicht telefonisch erreicht werden, so hoffen wir, dass diese Nachricht gelesen wird.

Das nächste Cafe ist am 20. April, von 14.30 bis 17 Uhr, in der Biologischen Station in Eitorf.

Eitorf

Kindergarten Knallfrosch e.V. feierte 50-jähriges Bestehen

AWO Ortsverein Eitorf informiert Auch im Jahre 1974 gab es wie heute in Eitorf zu wenig Kindergartenplätze. Deshalb haben damals einige Eltern den mutigen Schritt...

Eitorfer Gesangverein von 1873 e.V. ernennt zwei weitere Ehrenmitglieder

Zum gemeinsamen Sommergrillen konnten unsere beiden Sänger Winfried Quodbach und Karl Josef (KaJo) Dohr leider nicht geehrt werden. In der vergangenen Chorprobe holte unser...

1. Reparatur-Café

Reparieren statt Wegwerfen - Unter diesem Motto findet am Samstag den 6.4.24 von 11 bis 13 Uhr das erste Reparatur-Café in Eitorf in den...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner