StartEitorfMit dem Imker auf dem Hüppelröttchen

Mit dem Imker auf dem Hüppelröttchen

AWO Kinderforum Wunderland

Was für ein tolles Erlebnis! Am Dienstagvormittag wanderten die Wunderländer, bei zum Glück trockenem Wetter, auf das Hüppelröttchen. Dort trafen sie sich mit dem Imker Johannes Baust, der sich bereit erklärt hatte den Kindern das Leben der Bienen zu veranschaulichen.

Die Kinder bestaunten durch eine Plexiglasscheibe das Innere des Bienenstocks, probierten Honig direkt aus der Wabe und der ein oder andere Mutige durfte sogar eine Biene in die Hand nehmen. Das hört sich gefährlich an, war es aber nicht. Denn Herr Baust gab den Kindern nur männliche Bienen und wie wir seit heute wissen, haben diese keinen Stachel.

Die Wunderländer haben durch Herrn Baust viel über die Welt der Bienen gelernt und werden sich noch lange an diesen schönen Tag erinnern.

Eitorf

Handy-Helfer im Einsatz

Achtung! Senioren und Seniorinnen, die Handy-Helfer des SIEGTAL-GYMNASIUMS sind im Einsatz! Sie brauchen Hilfe bei der Bedienung Ihres Smartphones? Die Handy-Helfer helfen Ihnen gerne! Wo? Im...

Vier-Seen-Tour durch die Schweriner Seenlandschaft

Sechs-Tagesfahrt Teil 2. Am Samstag ging die Fahrt in die mecklenburgische Landeshauptstadt Schwerin.

Halbes Dutzend Pedelec-Schulungswillige

Liebe Seniorinnen, liebe Senioren, bei strahlendem Sonnenschein konnte die Seniorenvertretung Eitorf am Samstag, 13.4.23, ein halbes Dutzend Pedelec-Schulungswillige begrüßen. Während Herr Polizeihauptkommissar Hesse und seine...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner