StartLokalesAWO Ortsverein EitorfMit "Molli" durch Mecklenburg-Vorpommern

Mit „Molli“ durch Mecklenburg-Vorpommern

Mittwoch vor Fronleichnam begrüßte die AWO-Vorsitzende Mechtild Jüdes-Dreesen trotz schlechter Wettervorhersagen eine gutgelaunte Gruppe zur Sechs-Tages-Fahrt.

Erstes Ziel war die schöne Stadt Lüneburg, die die Gruppe bei einer kleinen Führung näher kennenlernte. Am späten Nachmittag wurde das Hotel in Lübeck bezogen. Von hier wurde am nächsten Tag mit einer Gästeführerin die alte Hansestadt Lübeck mit ihrer herrlichen Altstadt mit Gärten und Höfen, imposanten Backsteinfassaden, die Salzspeicher, das Cafe Niederegger mit Marzipanmuseum und natürlich das Hostentor erkundet. Später ging es mit dem Schiff der Hanselinie bei strahlendem Sonnenschein ins älteste Seebad Travemünde.

Freitag stand Mecklenburg-Vorpommern auf dem Programm. In Bad Doberan erwartete die Gruppe bereits „Molli“, eine Dampfbäderbahn, die 1886 in Betrieb ging. Die „weiße Stadt am Meer“ Heiligendamm war das erste Ziel. Weiter ging es mit „Molli“ nach Kühlungsborn, dem größten Seebad an der mecklenburgischen Ostseeküste mit 240 Meter langer Seebrücke, schöner Strandpromenade und viel historischer Bäderarchitektur. Am Nachmittag stand die Hansestadt Wismar, die 2002 in die UNESCCO Welterbeliste aufgenommen wurde, auf dem Programm. Ein Highlight des Tages war sicherlich der Besuch der nördlichsten Sektkellerei Deutschlands im „Alten Gewölbe der Hansesektkellerei“, natürlich mit einer Verkostung.

Eitorf

Erste Vorbereitungen laufen

Am 18. Februar, um 18 Uhr, wurde die Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft Schiefen durch der Vorsitzenden Sven Hagen im Hotel Schützenhof eröffnet. Zuvor waren die...

Fleißige Bienen putzten und polierten im Eitorfer Sängerheim

In den vergangenen Tagen war es wieder so weit, eine Handvoll Damen unseres Chores trafen sich im Eitorfer Sängerheim, um das Gasthaus für Chöre...

Halbes Dutzend Pedelec-Schulungswillige

Liebe Seniorinnen, liebe Senioren, bei strahlendem Sonnenschein konnte die Seniorenvertretung Eitorf am Samstag, 13.4.23, ein halbes Dutzend Pedelec-Schulungswillige begrüßen. Während Herr Polizeihauptkommissar Hesse und seine...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner