StartBildungMosaikschuleEitorf-Stiftung unterstützt Zirkusprojekt

Eitorf-Stiftung unterstützt Zirkusprojekt

Vorhang auf – Manege frei! Eine Woche lang trainierten die Schülerinnen und Schüler der MosaikSchule unter Anleitung erfahrener Artisten und Zirkuspädagogen für ihren großen Auftritt.

Ein großes Zirkuszelt war auf dem Gelände der Grundschule aufgebaut worden und sorgte für die richtige Zirkusatmosphäre. Bei der Generalprobe konnten sich auch Hildegard Ersfeld-Dreßen und Herbert Tichelhofen von der Eitorf Stiftung, die das Projekt mit 1.000 Euro unterstützte, von den großartigen Leistungen der Kinder überzeugen.

Die Darbietungen der Kinder als Artisten, Jongleure, Akrobaten, Clowns und Feuerkünstler waren wirklich beeindruckend. Die Kinder schritten selbst mit verbundenen Augen über ein gespanntes Seil, bauten Menschenpyramiden, ließen Hula-Hoop-Reifen schwingen, wagten sich als Fakire auf Nagelbretter und Glasscherben und ließen Feuerfackeln tänzeln.

Mit großer Begeisterung und tosendem Applaus wurden die Auftritte der jungen Künstler von den Zuschauern gefeiert. Es war ein tolles Erlebnis für die Zirkuskinder und die Zuschauer, das die Eitorf-Stiftung gerne unterstützt hat.

Eitorf

Erfolgreicher Jahresrückblick

Mit der diesjährigen Mitgliederversammlung haben wir unser Jubiläumsaktivitäten rund gemacht. In den Berichten der Vorstandsmitglieder wurde auf alle Aktionen und Festivitäten der vergangenen zwölf...

„Hitze- wie können wir uns schützen“

Zu diesem Vortrag am 3. Mai kamen zahlreiche Besucher in das Bürgerzentrum Eitorf. Frau Anne Schluck, hausärztlich tätige Internistin, sprach über Hitzetage, die in...

Arbeit der Seniorenvertretung

Aufgaben und Ziele Die Seniorenvertretung setzt sich für verschiedene Belange der Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Eitorf ein. Eine der Hauptaufgaben ist die Vertretung der...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner