StartSonstigesSiegtal Pur führt zu Einschränkungen im Linien- und Taxibusverkehr

Siegtal Pur führt zu Einschränkungen im Linien- und Taxibusverkehr

Aufgrund der eingeschränkten Befahrbarkeit des Siegtals am Sonntag, 7. Juli, kommt es im Raum Hennef, Eitorf und Windeck zu Beeinträchtigungen im Linien- sowie Taxibusverkehr.

Änderungen im Linienverkehr

Für den Linienbusverkehr gelten von 9 bis 18 Uhr folgende Einschränkungen:

510, 531, 578 und SB53

Die Haltestellen "Bröltalstr." und "Obere Siegstr." entfallen.

532

Die Haltestelle "Blankenberger Straße" wird aufgehoben, stattdessen wird "GGS Siegtal" angefahren.

Die Haltestelle "Im Siegbogen" wird aufgehoben, stattdessen wird "Astrid-Lindgren-Straße" angefahren.

Die Haltestellen "Bröltalstr." und "Obere Siegstr." entfallen ebenfalls.

564

Zwischen 9 und 18 Uhr endet und startet die Linie in "Mühleip". Die Fahrt 8.05 Uhr ab Neustadt Schulzentrum fährt ebenfalls nur bis "Mühleip".

Vor der Sperrung:

Letzte durchgehende Fahrt von Eitorf nach Neustadt: 7.10 Uhr

Letzte durchgehende Fahrt von Neustadt nach Eitorf: -/-

Nach der Sperrung:

Erste durchgehende Fahrt von Eitorf nach Neustadt: 19.10 Uhr

Erste durchgehende Fahrt von Neustadt nach Eitorf: 18.05 Uhr

Die Haltestelle "Mühleip" wird während des Zeitraums auf die "Eitorfer Str." verlegt. Der Einstieg wird infolgedessen auf Höhe der Hausnummer 33 vollzogen. Der entsprechende Ausstieg auf der anderen Straßenseite. Der angepasste Fahrplan ist auf https://www.rsvg.de

zu finden.

530

Während der Sperrpause von 9 bis 18 Uhr wird auf einem verändertem Linienweg über Uckerath gefahren. Der angepasste Fahrplan ist auf https://www.rsvg.de

zu finden.

Änderungen im Taxibusverkehr

Der Taxibusverkehr wird auf den Linien

Windeck: 543, 544, 546, 547, 548

Eitorf: 533, 570, 571, 573 und 579

ganztägig eingestellt.

Eitorf

Zu schade für den Kompost

Für die Tafel Eitorf wird es immer schwieriger die dringend benötigten Lebensmittel zu beschaffen. Durch intelligente Warenwirtschaftssysteme des Handels werden die von den Discountern...

Teilnahme an „Autofreies Siegtal“

Am Dienstag, 30. Januar, trafen sich die Sängerinnen von "SingIn Harmonie" e.V. zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Nach der Entlastung des alten Vorstands, ergab die Wahl des...

Gedankenaustausch mit Ministerpräsident

Eine besondere Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit dem Ministerpräsidenten des Landes NRW, Hendrik Wüst, erhielt der Vorsitzende des Eitorfer Ärztenetzes, Dr. Klaus Rösing. Zusammen mit weiteren...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner