6. Pfingstsportfest

Vorschau
Senioren: Sonntag, 26. Mai: SVH I Saison beendet
Alte Herren: Mittwoch, 29. Mai: Ü35-Turnier des SV Leuscheid.
Treff: 17.45 Uhr in Leuscheid
Spiele:
18.30 Uhr: SVHAH – H.-Rosbach
18.58 Uhr: SVHAH – SV Öttershagen
19.12 Uhr: SVHAH – TuS Herchen
19.40 Uhr: SVHAH – SSV Weyerbusch
20.08 Uhr: SVHAH – Niederhausen
20.36 Uhr: SVHAH – Germ. Windeck.
Nächstes Training: Donnerstag, 23. Mai, 19.30 Uhr, Sportplatz Altenherfen.

Walking Football
Beim SVH gibt es auch eine Walking-Football-Gruppe. Training montags,
18.30 bis 20 Uhr, Sportplatz Altenherfen.

Spielberichte
Senioren: Pfingstmontag, 20. Mai, 30. u. letzter Spieltag:
SVH I – VfR Marienfeld II 1:3 (0:1)

Pfingstsportfest des SV Höhe 1921 e. V.
Der SV Höhe konnte bei seinem traditionellen Pfingstsportfest, das in diesem Jahr nun zum 6. Mal mit Festzelt rund um das Vereinsheim stattfand, wieder zahlreiche Gäste von nah und fern begrüßen, die auch diesmal bei gutem Wetter das tolle Programm an den drei Tagen genossen. Mit dem Programm und der guten Stimmung wurde das Fest seinem Ruf als Zeltfest mit anerkannten „Kult-Status“ in der Region erneut gerecht, worauf dieser kleine Verein sicherlich sehr stolz sein kann. Wir arbeiten schon mit Hochdruck am Sportfest zu Pfingsten 2025, damit wir Sie „op d’r Hüh“ wieder begrüßen können.
Die Ergebnisse der Fußballturniere auf dem Sportfest:

Samstag, 18. Mai: Freizeitmannschaften – Turnier,
Platzierung: 1. AS Pirin; 2. TSV Spontan; 3. Dorfkickers

Sonntag, 19. Mai: AH – Turnier um den Tarik Zamzow – Supercup,
Platzierungen: 1. SV Eitorf 09; 2. SV Leuscheid; 3. SV GW Mühleip; 4.Germania
Windeck; 5. 1.FC Niederkassel.
Weitere Infos auf www.svhoehe.de.

Eitorf

Neuer Vorstand gewählt

Am 13. März wählte Oikumena Brass im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Gewählt wurden Sabine Sauer, Rita Meinhard und Ronlad Maurer. Die...

Hebammenambulanz bleibt erhalten

Die Projektlaufzeit der Hebammenambulanz, finanziert durch das Land, endete zum 31. März. Die Hebammenambulanz selbst bleibt erfreulicherweise erhalten und wird durch die freie Hebamme...

Kindergarten Knallfrosch e.V. feierte 50-jähriges Bestehen

AWO Ortsverein Eitorf informiert Auch im Jahre 1974 gab es wie heute in Eitorf zu wenig Kindergartenplätze. Deshalb haben damals einige Eltern den mutigen Schritt...
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Cookie Consent mit Real Cookie Banner