StartAus der RegionTroisdorfGrößtes Damen Tennisturnier in NRW beim TC RW-Troisdorf e. V. ab 27....

Größtes Damen Tennisturnier in NRW beim TC RW-Troisdorf e. V. ab 27. Mai

Als Troisdorfs Bürgermeister Alexander Biber zu Ehren des 90-jährigen Bestehens des TC RW-Troisdorf e. V. kürzlich vor vielen Tennisfans sprach, wies er darauf hin, wie stolz die Stadt Troisdorf und er selber auf das große Internationale Tennisturnier ist, das in diesem Jahr als Ladies NRW International vom 27. Mai bis 2. Juni bei RW Troisdorf ausgetragen wird. Es geht um ein Gesamtpreisgeld von 50.000 USDollar, die Siegerin gewinnt 50 WTA Weltranglistenpunkte. Damit sind die Ladies NRW International das größte und bedeutendste Damentennisturnier in Nordrhein-Westfalen.

Weltklassespielerinnen aus der ganzen Welt
Wir erwarten Weltklassespielerinnen aus der ganzen Welt und Spielerinnen des Deutschen Porsche Talent Teams“, kündigt Veranstalter Marc Raffel an. Und Co-Turnierdirektor Marc-Kevin Goellner, immerhin Davis-Cup-Sieger mit Deutschland, ergänzt: „Die Tennisfans der Region können sich auf ein wahres Tennisfest freuen.“ „Ich rechne mit Spielerinnen wie Ella Seidel, die kürzlich bei den
Australian Open überzeugte oder Noha Noha Akugue, die letztes Jahr sensationell das Finale des WTA Turniers am Hamburger Rothenbaum erreichte“, so Raffel.

Tickets werden günstiger
Die Tickets gibt es in diesem Jahr zu einem attraktiven Preis. Vom Turnier-Montag bis -Freitag kostet ein Tagesticket 15 Euro, ermäßigt 7 Euro, am Halbfinal-Samstag und Final-Sonntag jeweils 19 Euro, ermäßigt 9 Euro. „Wir wollen somit allen Fans in der Region die Chance erleichtern, Weltklassetennis zu genießen“, so RW Präsident Uwe Maaß, der mit seinen Vorstandskollegen Volker de Cloedt und Claus Dreser wieder für einen herausgeputzten Gastgeber RW Troisdorf
sorgen wird.

Großes Gastronomieangebot – Auszeichnung für RW Präsident Uwe Maaß
Die Gastronomieflächen werden etwas größer, die Zuschauer und Gäste sollen sich hier bei uns wohlfühlen“, so Uwe Maaß, der im übrigen kürzlich von Troisdorf Bürgermeister Alexander Biber mit der goldenen Ehrennadel der Stadt Troisdorf für seine Verdienste im Sport ausgezeichnet wurde. Die Matche beginnen in der Woche bereits ab 10, 11 bzw. 12 Uhr, der Halbfinal u. Finaltag starten um 13 Uhr. Wochentags nicht vor 17.30 Uhr beginnt das Match des Tages auf dem Center Court. Als Rahmenprogrammpunkte ragen ein Business Talk am 28. Mai (Mittwoch) sowie die große Turnierparty am 31. Mai (Freitag) heraus.

Ballkinder & Linienrichter gesucht
Wer live dabei sein möchte und als Ballkind- bzw. Linienrichter die Ladies NRW International begleiten will, der meldet sich bitte bei Julia Mackowiak von M.A.R.A. Sport-Consulting unter 02132/131840 oder jmackowiak@mara-sc.de. Es winkten ein cooles Outfit, Verpflegung und Freitickets für Freunde & Angehörige.

Die Ladies NRW Internationals kompakt:
Turnierwoche: 27. Mai bis 2. Juni
Turnierort: TC RW-Troisdorf e. V., Cael Diem Str. 2, 53840 Troisdorf,
www.tcrwt.de
Turnierkategorie: ITF World Tennis Tour um WTA Weltranglistenpunkte,
Damen-Einzel & Damen-Doppel
Gesamtpreisgeld: 50.000 US dollar
Homepage: www.nrw-international.de
Titelverteidigerin: Caroline Kuhl (GER)
Tickets: 15 bzw.19 Euro, ermäßigt 7 bzw.10 Euro für ein Tagesticket,
10 Euro, ermäßigt 5 Euro für ein After Work ticket wochentags
ab 17 Uhr. Dauerkarte 49, ermäßigt 39 Euro.
Veranstalter: M.A.R.A. Sport-Consulting, www.mara-sc.de

Eitorf

Stimmbildungs-Workshop

Unser Chor hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit dem Thema der Stimmbildung befasst. Unter der Leitung unseres Chorleiters Karsten Rentzsch wurde in...

EITORF live am Markt

Am Freitag, 12. Juli, starten wir um 19 Uhr wieder für drei Stunden mit unserer beliebten Veranstaltungsreihe "EITORF live", präsentiert vom Förderverein der Feuerwehr...

Senioren für Senioren

Aufgaben und Ziele Die Seniorenvertretung setzt sich für verschiedene Belange der Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Eitorf ein. Eine der Hauptaufgaben ist die Vertretung der...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner