StartEitorfHebammenambulanz bleibt erhalten

Hebammenambulanz bleibt erhalten

Die Projektlaufzeit der Hebammenambulanz, finanziert durch das Land, endete zum 31. März. Die Hebammenambulanz selbst bleibt erfreulicherweise erhalten und wird durch die freie Hebamme Melanie Baumgart weiter betreut. Das Angebot wird zunächst von den Gemeinden Eitorf und Windeck weiter finanziell gefördert. Der SkF wird die Hebammenambulanz koordinierend weiter begleiten. Zudem wird der SkF ab Mai in den Räumlichkeiten der Hebammenambulanz künftig das Angebot der Schwangerschaftsberatung und der Frühen Hilfen mit Aufwind anbieten. Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.skf-bonn-rheinsieg.de und auf Instagram @hebammenambulanz_Eitorf

Eitorf

Ehrung für 30 Jahre Sopranes Singen

Wer über ein viertel Jahrhundert der chorischen Musik aktiv zugetan ist, dem sei auch Ehr und Anerkennung zugesprochen. So ist es auch bei unserer...

Vereinszuwachs

Liebe Heimatfreunde,wir freuen uns über Vereinszuwachs, ab sofort können wir unsere Aktivitäten und Angebote um zwei neuen Arbeitsgruppen erweitern. Es handelt sich um „Kunstinitiative...

Ein Vierteljahrhundert Mai Club Siebigteroth

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Himmel sammelten wir uns gut gelaunt am Abend des 30. April, um unser Nachbardorf zu besuchen. In diesem Jahr stellte...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner