StartRegionalsportLAZ Rhein-SiegKreisrekord mit 75 Jahren im Speerwurf

Kreisrekord mit 75 Jahren im Speerwurf

Beim großen Sportfest des DJK Novesia Neuss waren es die Werfer und Hürdenläufer, die die Siege für das LAZ Rhein-Sieg nach Hause brachten. Allen voran der 75-jährige Winfried Marx. Mit seinem Sieg im Speerwurf in der M75 stellte er mit einer Weite von 32,94 Meter einen neuen Kreisrekord auf. Er steigerte den alten Rekord aus dem Jahre 2004, von Gottfried Adoiph von der LRV Bonn-Hardtberg, um über 7 Meter! Auch Jessica Wlodasch kommt immer besser in Form, mit 11,74 Meter
und dem Sieg im Kugelstoßen der Frauen, zeigt ihre Formkurve nach oben.
Nach Platz 2 über 110 Meter Hürden der U18 in 16,33 Sekunden,
setzte Pascale Berger über die 400 Meter Hürden noch einen drauf und
siegte in 61,04 Sekunden.

Eitorf

Teilnahme an „Autofreies Siegtal“

Am Dienstag, 30. Januar, trafen sich die Sängerinnen von "SingIn Harmonie" e.V. zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Nach der Entlastung des alten Vorstands, ergab die Wahl des...

Arbeit der Seniorenvertretung

Aufgaben und Ziele Die Seniorenvertretung setzt sich für verschiedene Belange der Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Eitorf ein. Eine der Hauptaufgaben ist die Vertretung der...

Fahrzeugübergabe an die Tollitäten Eitorfs durch Autohaus Bernd Klein

Pünktlich vor Beginn des Straßenkarnevals überraschte Bernd Klein - Inhaber des Autohauses Ford Klein - die Prinzenpaare Groß und Klein mit der jeweiligen Schlüsselübergabe...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner