StartRegionalsportLAZ Rhein-SiegLAZ Rhein-Sieg springt mit Malaika

LAZ Rhein-Sieg springt mit Malaika

Am 23. Juni fand in Köln vor dem Tanzbrunnen das Event „Spring mit Malaika“ statt, organisiert von der Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM).

Bei strahlendem Sonnenschein und eingebettet in das Rahmenprogramm der EM-Public-Viewing-Area, bot sich jungen Athleten die Möglichkeit, der derzeit besten Weitspringerin, Malaika Mihambo, nahe zu sein. Der LAZ Rhein-Sieg war mit neun Athletinnen und Athleten vertreten, die begeistert an dem Event teilnahmen. Pro gesprungenen 50 Zentimeter wurden diese mit einem Euro für den
gemeinnützigen Verein „Herzsprung“ von Malaika Mihambo belohnt.

Insgesamt wurde eine beeindruckende Spendensumme von 15.000 Euro „ersprungen“.
Das Event zog viele junge Sportler aus verschiedenen Vereinen der Region an und bot eine einmalige Gelegenheit, ihre Fähigkeiten im Standweitsprung unter Beweis zu stellen und gleichzeitig für einen guten Zweck zu sammeln. Die Atmosphäre war von Spaß, Begeisterung
und sportlichem Ehrgeiz geprägt. Der LAZ Rhein-Sieg ist stolz auf die Teilnahme seiner Athleten an
dieser wohltätigen Veranstaltung.

Eitorf

Neuer Vorstand gewählt

Am 13. März wählte Oikumena Brass im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand. Gewählt wurden Sabine Sauer, Rita Meinhard und Ronlad Maurer. Die...

Rückblick Tagesausflüge Walbeck/Arcen

Am 2. Mai startete ein vollbesetzter Bus am Bahnhof in Eitorf in Richtung Walbeck am Niederrhein. Dort wurde die Gruppe bereits auf dem Spargelhof...

Gedankenaustausch mit Ministerpräsident

Eine besondere Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit dem Ministerpräsidenten des Landes NRW, Hendrik Wüst, erhielt der Vorsitzende des Eitorfer Ärztenetzes, Dr. Klaus Rösing. Zusammen mit weiteren...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner