StartAus der RegionWindeckQ1 Stufenkonzert am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen

Q1 Stufenkonzert am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen

Die Stufe 11 des Bodelschwingh-Gymnasiums Herchen lotste das Publikum durch sieben Jahre Pop-Geschichte.

Mit viel Elan hatten die Schülerinnen und Schüler der Stufe 11 ein sehr abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm für das zahlreich erschienene Publikum auf die Beine gestellt und so hieß es am 7. Juni in der Aula des Bodelschwingh-Gymnasiums Herchen „Zurück in die Zukunft“.

Es folgte ein Abend mit vielen Überraschungen auf der Bühne: Der Vokalpraxiskurs der Schülerinnen und Schüler in der Qualifikationsphase 1 (Q1) eröffnete gemeinsam mit dem Chor der 6. Klassen das Programm und hatte überdies zahlreiche Hits zum Mitsingen auf Lager. Das Publikum stimmte nur zu gerne mit ein. Die Tänzerinnen und Tänzer des Musik-Differenzierungskurses der
Stufe 6 tanzten sich von Bob Fossey bis zu den neuesten „TikTok- Moves“ durch die unterschiedlichsten Tanz-Stile. Tatsächlich blieb auch hier kaum einer sitzen und so tanzte schlussendlich die ganze Aula – eine Schul-Premiere!



Fröhlich und mit viel Fantasie brachte der Chor der 6. Klassen einige Ohrwürmer ins Gedächtnis zurück und vermutlich wurde so mancher Gast noch über das Wochenende davon verfolgt. Solistische Beiträge aus der Stufe 11 und sogar eine Bühnen-Performance des Grundkurses
Musik rundeten das Programm ab. Besonders zu erwähnen ist die Band, die viele Nummern des Abends begleitete und den Songs den nötigen Drive verlieh. Und zuletzt sei auch der unverzichtbare Rahmen zum Konzert erwähnt: Im Foyer der Aula waren Collagen des 11er-Kunstkurses zu bewundern und auch das Catering-Team der Stufe zeigte eine qualifizierte
Leistung und verwöhnte sowohl das Publikum in der Pause als auch die Beteiligten nach Konzertende mit Erfrischungen und manchem Gaumenschmaus.

Das nächste Konzert am Bodelschwingh-Gymnasium Herchen findet bereits am Freitag, 21. Juni, um 19 Uhr statt. Dann stellen sich die Ensembles der Erprobungsstufe sowie als Special Guest eine Preisträgerin des Bundeswettbewerbes

Eitorf

Waldfestplatz fit für den Sommer

Am Morgen des 8. Juni trafen sich viele fleißige, große und kleine Helferinnen und Helfer der Dorfgemeinschaft, um mit Schaufeln, Schubkarren, Rechen und Kehrbesen unseren schönen Platz für die anstehende Waldfest-Saison fit zu machen.

Großzügige Spende für Oikumena Brass

Seit vielen Jahren lädt die Huckenbröler Nachbarschaft zur Weihnachtsscheune in die Huckenbröler Altstadt ein. So auch in der Vorweihnachtszeit des letzten Jahres. Wie schon...

KG Turm-Garde grüßt zum Eitorfer Frühling

Traditionell ist der Eitorfer Frühling, eine mit rund 60 Teilnehmern überregional beliebte Gewerbeschau, eines der 1. Outdoor-Events des Eitorfer Veranstaltungsreigens, welches die Eitorfer und...
Cookie Consent mit Real Cookie Banner